deutsch englisch

Willkommen bei ANNO 1855

Bücher

Bücher

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Auf die Vergleichsliste

    Bordeaux 1855-2005

    79,00 €
      

    Ein  sehr ansprechender Bildband über die im Jahr 1855 im Médoc klassifizierten Châteaux und deren Weine. Traumhaft schöne Photos und die perfekte Ästhetik des Werkes lassen die Zeit vergessen! So lassen sich die 61 klassifzierte Châteaux mit ihrer Weingeschichte von einer  ihrer schönsten Seite erleben. 


  2. Auf die Vergleichsliste

    Große Weine der Welt

    39,00 €
      

    Ein Standardwerk über große Wein der Welt, das es schafft den Leser in den Bann zu ziehen. Die französichen Weinkrititiker sind Kenner des Bordeaux und räumen der Region entsprechenden Raum ein. Perfekt und ansprechend gemacht, mit schönen Fotos ausgestattet, ist es bis heute ein wichtiges und immer noch aktuelles Nachschlagewerk. 


  3. Auf die Vergleichsliste

    Weinwisser - Bordeaux-Jahrgang 2017

      

    Im April 2018 wurde im Bordeaux der neue Jahrgang 2017 dem Fachpublikum präsentiert. 

    Wie jedes Jahr hat die renommierte Weinfachzeitschrift WEINWISSER eine in der Weinwelt viel beachtete Bewertung der Bordeaux Primeuer-Weine vorgenommen. Zu diesem Anlass bietet WEINWISSER ein ganz besonderes Angebot, das wir Ihnen über die ANNO 1855 bereitstellen. Das Paket ist zu einem attraktiven Preis erhältlich und besteht aus der hochaktuellen "Best of Bordeaux Primeur-Liste 2017" und den zwei kommenden Top-Bordeauxausgaben, mit allen Notizen, spannenden Interviews und Hintergrundgeschichten. 

    WEINWISSER fasst den Bordeaux-Jahrgang 2017 wie folgt zusammen: "Ein sehr gutes, aber auch herausforderndes, heterogenes und am Ende besser als befürchtetes Jahr, zwischen Himmel und Hölle mit einigen Weltklasseweinen und Top-Empfehlungen, die man nicht verpassen sollte".

    Hier die Weiterleitung zum Spezialpaket: https://www.direktabo.de/de/genuss-tabak-wein/weinwisser/sonderhefte/digital.html


3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
alle Bewertungen anzeigen