deutsch englisch

Willkommen bei ANNO 1855

Bordeaux-Weine

Haut-Médoc

Typische Bordeauxweine vom linken Ufer mit ausgezeichneten Terroirnoten
Sie sind fruchtig, oft komplex, die besten Châteaux erreichen Spitzenniveau, und sind dann elegant und höchst attraktiv. 5 der 60 Grands Crus Classés aus der Region Médoc von 1855 kommen aus dieser Appellation. Der Anteil an Cabernet Sauvignon in der Cuvée ist recht hoch, was sich im Stil der Weine niederschlägt. Die Grands Crus aus dem Haut-Médoc und der geographischen Region Médoc allgemein, benötigen mindestens 7-10 Jahre Flaschenreife abhängig vom Jahrgang. Sie sind für eine lange Lagerfähigkeit ausgelegt. (Weinkonzil)

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Caronne Ste Gemme 2006

    20,00 €
    26,67 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    Bettane & Dessauve
    15 (75%)
    Robert Parker
    -
    Jancis Robinson
    16 (80%)
    Wine Spectator
    88 (88%)
    Weinwisser
    17 (85%)
    Weinkonzil
    89 (89%)
    Ø 83%
    CS
    60%
    M
    35%
    CF
    0%
    PV
    5%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Caronne Ste Gemme, eine Crus Bourgeois Supérieur nach der Klassifizierung bis 2006, verkörpert den klassischen Stil des Haut-Médoc. Es zeigen sich die typischen Terrorinoten der Appellation, wobei eine Aromatik von dunklen Noten, in Verbindung mit Gewürz- und Holzaromen, dem Wein ein attraktives Profil verleihen. Der Ausbau erfolgt wie bei einem Grand Crus Classé, in dem Fall in 25% neuen Eichenfässern und der Klärung mit Eiweiß, wie bei vielen großen Weinen üblich. Ganz der Tradition verpflichtet, benötigen die Weine 7-8 Jahre Lagerzeit und sind danach mindestens weitere 7-10 Jahre lagerfähig. Caronne Ste Gemme bietet viel Weinerlebnis für wenig Geld und eignet sich hervorragend als Essensbegleiter für die pikante südfranzösiche Küche. Der Wein präsentiert sich dabei unkompliziert im Zusammenspiel mit vielen Gerichten. (Weinkonzil)

     


  2. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,0 Vol.%
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Sociando-Mallet 2000

    65,00 €
    86,67 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    • Jahrgangs-Notiz
    Bettane & Dessauve
    18,5 (92,5%)
    Robert Parker
    93 (93%)
    Jancis Robinson
    18 (90%)
    Wine Spectator
    91 (91%)
    Weinwisser
    17 (85%)
    Weinkonzil
    93 (93%)
    Ø 91%
    CS
    0%
    M
    0%
    CF
    0%
    PV
    0%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Der Sociando Mallet weist eine sinnliche Strenge auf, die in dieser Form nur bei wenigen Weinen im Bordeaux zu finden ist. Die für den Wein typischen Aromen sind schwer zu beschreiben und werden vornehmlich der Cabernet Sauvignon-Traube zugeschrieben. Es sind Aromen von roten und schwarzen Beeren, Zeder, Geruch nach "nassem Kiesel" und feinen Kräuternoten. Der Wein ist stets sehr gut vinifiziert, benötigt mindestens 8-10 Jahre Flaschenreife und ist für eine lange Lagerung ausgelegt. Der Sociando Mallet hat mit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aller großen Bordeauxweine! Die "Cuvée Jean Gautreau" ist eine Spezialselektion aus dem Besten was ein Jahrgang hergibt, enthält mehr Cabernet Sauvignon, und benötigt mindestens 10 Jahre Flaschenreife. (Weinkonzil)

    A breathtakingly beautiful Sociando-Mallet with a dense ruby/purple color and a bouquet of ink, mineral, graphite, vanilla, and crème de cassis, the 2000 boasts superb concentration, great definition and intensity, ripe tannin, and a long finish of more than 40 seconds. This is top-flight, classified growth-quality stuff. So what’s new? This continues to be an over-achievement estate! It will be long-lived. Anticipated maturity: 2007-2028..(Quelle: Robert Parker - 04-2003, 93P)

     


  3. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,0 Vol.%
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Sociando-Mallet 2004

    40,00 €
    53,33 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    • Jahrgangs-Notiz
    Bettane & Dessauve
    17 (85%)
    Robert Parker
    90 (90%)
    Jancis Robinson
    16,5 (82,5%)
    Winespectator
    90 (90%)
    Weinwisser
    17 (85%)
    Weinkonzil
    91 (91%)
    Ø 87%
    CS
    0%
    M
    0%
    CF
    0%
    PV
    0%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Der Sociando Mallet weist eine sinnliche Strenge auf, die in dieser Form nur bei wenigen Weinen im Bordeaux zu finden ist. Die für den Wein typischen Aromen sind schwer zu beschreiben und werden vornehmlich der Cabernet Sauvignon-Traube zugeschrieben. Es sind Aromen von roten und schwarzen Beeren, Zeder, Geruch nach "nassem Kiesel" und feinen Kräuternoten. Der Wein ist stets sehr gut vinifiziert, benötigt mindestens 8-10 Jahre Flaschenreife und ist für eine lange Lagerung ausgelegt. Der Sociando Mallet hat mit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aller großen Bordeauxweine! Die "Cuvée Jean Gautreau" ist eine Spezialselektion aus dem Besten was ein Jahrgang hergibt, enthält mehr Cabernet Sauvignon, und benötigt mindestens 10 Jahre Flaschenreife. (Weinkonzil)

    CS-dominierter Wein, mit typischer Sociando Mallet-Charekteristik. Das Tannin und die Säure sind präsent, der Wein ist noch nicht ausgereift, er benötigt Flschenreife bis 2013/2014. Wer einen, frischen, ungestümen Sociando Mallet mit komplexen Aromen erleben möchte, der ist mit diesem Jahrgang gut beraten. Der Wein macht jetzt viel Spaß, aber man muss auch viel Tannin und knackige Säure mögen. Es kann sein, dass sich der Wein wieder verschließt, aber dieser Jahgang ist eine tolle Leistung des Château (Weinkonzil 09-2011)

    Der Jahrgang 2004 ist seit Herbst 2012 wieder verschlossen, man konnte ihn davor in der Fruchtphase genießen. Auch wenn die Tannine und die Säure ziemlich präsent sind, sie sind von guter Qualität. Der Sociando Mallet hat eine feste Struktur, ist konzentriertund hat viel Potential. Die Trinkreife wird in 2014/2015 erreicht sein. Wie viele andere große Weine in 2004, wurde der Wein unterbewertet und ist ein Erfolg für das Château. (Weinkonzil 10-2012)

    Sociando Mallet’s big, extracted, rich, classic 2004 boasts a deep ruby/purple hue as well as aromas of charcoal, wet stones, cold steel, and abundant black currant and cassis fruit. This medium to full-bodied, structured, powerful wine will benefit from 4-5 years of cellaring. It should last for two decades. (Quelle: Robert Parker, Wine Advocat 07-2016)

     


  4. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,5 Vol.%
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Sociando-Mallet 2005

    58,00 €
    77,33 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    • Jahrgangs-Notiz
    Bettane & Dessauve
    18 (90%)
    Robert Parker
    91 (91%)
    Jancis Robinson
    17,5 (87,5%)
    Winespectator
    87 (87%)
    Weinwisser
    18 (90%)
    Weinkonzil
    91 (91%)
    Ø 89%
    CS
    0%
    M
    0%
    CF
    0%
    PV
    0%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Der Sociando Mallet weist eine sinnliche Strenge auf, die in dieser Form nur bei wenigen Weinen im Bordeaux zu finden ist. Die für den Wein typischen Aromen sind schwer zu beschreiben und werden vornehmlich der Cabernet Sauvignon-Traube zugeschrieben. Es sind Aromen von roten und schwarzen Beeren, Zeder, Geruch nach "nassem Kiesel" und feinen Kräuternoten. Der Wein ist stets sehr gut vinifiziert, benötigt mindestens 8-10 Jahre Flaschenreife und ist für eine lange Lagerung ausgelegt. Der Sociando Mallet hat mit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aller großen Bordeauxweine! Die "Cuvée Jean Gautreau" ist eine Spezialselektion aus dem Besten was ein Jahrgang hergibt, enthält mehr Cabernet Sauvignon, und benötigt mindestens 10 Jahre Flaschenreife. (Weinkonzil)

    Der Sociando Mallet 2005 ist sehr harmonisch und ausgewogen, mit der gewohnt festen Struktur. Man findet dunke Beeren im Aromenbouquet, neben Zeder, Gewürz-, Kräuter-, Erd- und Holznoten. Das typische Aroma des Sociando Mallet ist aber noch nicht voll entwickelt, er zeigt sich eher verhalten und angenehm fruchtig. Die Tannine und die Säure sind sehr fein und gut eingebunden. Der Sociando Mallet wird seine erste Trinkreife in 2015-2018 erreichen und hat das Potential sich zu einem großen Wein zu entwickeln, dies zeigen auch die deutlich höheren Bewertungen der Weinkritiker bei Nachverkostungen! (Weinkonzil 10-2012)


  5. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,0 Vol.%
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Sociando-Mallet 2008

    35,00 €
    46,67 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    • Jahrgangs-Notiz
    Bettane & Dessauve
    18 (90%)
    Robert Parker
    90 (90%)
    Jancis Robinson
    17,5 (87,5%)
    Wine Spectator
    -
    Weinwisser
    17 (85%)
    Weinkonzil
    91 (91%)
    Ø 89%
    CS
    55%
    M
    40%
    CF
    5%
    PV
    0%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Der Sociando Mallet weist eine sinnliche Strenge auf, die in dieser Form nur bei wenigen Weinen im Bordeaux zu finden ist. Die für den Wein typischen Aromen sind schwer zu beschreiben und werden vornehmlich der Cabernet Sauvignon-Traube zugeschrieben. Es sind Aromen von roten und schwarzen Beeren, Zeder, Geruch nach "nassem Kiesel" und feinen Kräuternoten. Der Wein ist stets sehr gut vinifiziert, benötigt mindestens 8-10 Jahre Flaschenreife und ist für eine lange Lagerung ausgelegt. Der Sociando Mallet hat mit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aller großen Bordeauxweine! Die "Cuvée Jean Gautreau" ist eine Spezialselektion aus dem Besten was ein Jahrgang hergibt, enthält mehr Cabernet Sauvignon, und benötigt mindestens 10 Jahre Flaschenreife. (Weinkonzil)

    Der Jahrgang 2008 befindet sich in der Fruchtphase, die Tannine und die Säure sind deutlich präsent sind, sie sind sehr gut eingebunden. Der Sociando Mallet hat die gewohnt feste, maskuline Struktur, gepaart mit der typpsichen sinnlichen Strenge. Er ist erstaunlich aromatisch, konzentriert und hat das Potential sich zu einem großen Wein zu entwicklen! Für die Trinkreife sollte man dem Wein Zeit lassen, sie wird frühestens in 2016-2018 erreicht sein. Wie viele andere Grands Vins in 2008 ist der Sociando Mallet unterbewertet, das PLV ist daher sehr gut. (Weinkonzil 04-2012)


  6. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 14,0 Vol.%
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Sociando-Mallet 2009

    45,00 €
    60,00 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    • Jahrgangs-Notiz
    Bettane & Dessauve
    16,5 (82,5%)
    Robert Parker
    90 (90%)
    Jancis Robinson
    16,5 (82,5%)
    Winespectator
    91 (91%)
    Weinwisser
    17 (85%)
    Weinkonzil
    91 (91%)
    Ø 87%
    CS
    0%
    M
    0%
    CF
    0%
    PV
    0%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Der Sociando Mallet weist eine sinnliche Strenge auf, die in dieser Form nur bei wenigen Weinen im Bordeaux zu finden ist. Die für den Wein typischen Aromen sind schwer zu beschreiben und werden vornehmlich der Cabernet Sauvignon-Traube zugeschrieben. Es sind Aromen von roten und schwarzen Beeren, Zeder, Geruch nach "nassem Kiesel" und feinen Kräuternoten. Der Wein ist stets sehr gut vinifiziert, benötigt mindestens 8-10 Jahre Flaschenreife und ist für eine lange Lagerung ausgelegt. Der Sociando Mallet hat mit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aller großen Bordeauxweine! Die "Cuvée Jean Gautreau" ist eine Spezialselektion aus dem Besten was ein Jahrgang hergibt, enthält mehr Cabernet Sauvignon, und benötigt mindestens 10 Jahre Flaschenreife. (Weinkonzil)

    (Weinkonzil 04-2012)


6 Artikel

In absteigender Reihenfolge
alle Bewertungen anzeigen