deutsch englisch

Willkommen bei ANNO 1855

Bordeaux-Weine

Château Ferrière

Château Ferrière ist das kleinste Grand Crus Classé Weingut im Margaux. Klein aber fein, denn die Weine sind gesuchte Raritäten unter Liebhabern. Mit mittleren Körper und einem würzigen Weinstil haben sie viel zu bieten und fallen manchmal groß aus. Ferriére hat Charakter und vertritt eine feminine, weiche Stilistik und wird vielleicht deswegen immer wieder mal unterschätzt. In den letzten Jahren wurden auch die Kriitker durch gute Bewertungen aufmerksam, die Anhänger dieses Weins wird es aber kaum beeindrucken. Die Attraktivität eines Weins lässt sich nun mal nicht immer in Punkte fassen. (Weinkonzil)

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,0% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Ferrière 2004

    40,00 €
    53,33 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    Bettane & Dessauve
    16 (80%)
    Robert Parker
    -
    Jancis Robinson
    15 (75%)
    Wine Spectator
    87 (87%)
    Wine Enthusiast
    87 (87%)
    Weinwisser
    18 (90%)
    Weinkonzil
    88 (88%)
    Ø 85%
    CS
    70%
    M
    30%
    CF
    0%
    PV
    0%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Château Ferrière ist das kleinste Grand Crus Classé Weingut im Margaux in der Klassifizierung von 1855. Klein aber fein, denn die Weine sind gesuchte Raritäten unter Liebhabern. Mit einem mittleren Körper und einem würzigen Weinstil haben sie viel zu bieten und fallen manchmal groß aus. Ferriére hat Charakter und vertritt eine feminine, weiche Stilistik und wird vielleicht deswegen auch mal unterschätzt. in den letzten Jahren wurden die Kritiker durch die hohen Bewertungen aufmerksam, die Anhänger dieses Weins wird es aber kaum beeindrucken. Die Attraktivität eines Weins lässt sich nun mal nicht immer in Punkte fassen. Wer sich einen eigenen Eindruck von einem Ferrière machen will, der sollte ihn am besten mal probieren. (Weinkonzil)


1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
alle Bewertungen anzeigen