deutsch englisch

Willkommen bei ANNO 1855

Bordeaux-Weine

Château d’Armailhac

Château D`Armailhac ist ein 5er Grand Cru Classé, gehört zum Besitz der Barone von Mouton-Rothschild. Der Wein stellt das Komplementär zu Clerc Milon dar, der aus dem selben Besitz stammt. D´Armailhac ist ein Vertreter des würzigen und fülligen Pauillacstils mit vielen Frucht- und Würzaromen. In guten Bordeauxjahrgängen beeindruckt die Konzentration und Dichte des Weins, als auch seine saftige Attraktivität. Dabei verleugnet er nie das Terroir, die eine erdige Note hervorbringt, die dem Wein in Verbindung mit seiner Pauillacblume etwas Unverkennbares verleiht. So entsteht eine charaktervolle Weinpersönlichkeit. (Weinkonzil)

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,0% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château D´Armailhac 2005

    90,00 €
    120,00 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    • Jahrgangs-Notiz
    Bettane & Dessauve
    17 (85%)
    Robert Parker
    90+ (90+%)
    Jancis Robinson
    16,5 (82,5%)
    Wine Spectator
    90 (90%)
    Wine Enthusiast
    90 (90%)
    Weinwisser
    18 (90%)
    Weinkonzil
    92 (92%)
    Ø 89%
    CS
    60%
    M
    29%
    CF
    10%
    PV
    1%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Château D`Armailhac ist ein 5er Grand Cru Classé, gehört zum Besitz der Barone von Mouton-Rothschild. Der Wein stellt das Komplementär zu Clerc Milon dar, der aus dem selben Besitz stammt. D´Armailhac ist ein Vertreter des würzigen und fülligen Pauillacstils mit vielen Frucht- und Würzaromen. In guten Bordeauxjahrgängen beeindruckt die Konzentration und Dichte des Weins, als auch seine saftige Attraktivität. Dabei verleugnet er nie das Terroir, die eine erdige Note hervorbringt, die dem Wein in Verbindung mit seiner Pauillacblume etwas Unverkennbares verleiht. So entsteht eine charaktervolle Weinpersönlichkeit. (Weinkonzil)

    "Although the atypically dry weather meant that yields were relatively low, the wines show rich, powerful and stylish tannins. Overall, the profile of the 2005 vintage is rather reminiscent of 1976, 1982 and 1995.The wine has an attractive colour, dark and deep. The nose delicately combines floral aromas, berry fruit (blackberry and cherry), fresh fruit reminiscent of nectarine and a touch of roast coffee. Ample and sturdy on the palate, it reveals forward but already well-integrated tannins that give an impression of body and heft, pleasantly sustained by refined, toasty and slightly smoky oak. The finish, long and full, displays a perfect balance between solid structure, roundness, body and rich, satisfying flavours." (Quelle: Château D´Armailhac)

    "This powerful, tannic, structured effort from Mouton-Rothschild’s stable is a blend of 60% Cabernet Sauvignon, 29% Merlot, and the rest Cabernet Franc and Petit Verdot. Its dense ruby/purple color is followed by an earthy nose dominated by black currants and toasty, smoky oak. Medium to full-bodied with relatively high tannin, decent acidity, and a fine finish, it should be at its best between 2014-2030 Score: 90+/100" (Quelle: Robert Parker, Wine Advocate (176), April 2008)


1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
alle Bewertungen anzeigen