deutsch englisch

Willkommen bei ANNO 1855

Bordeaux-Weine

Château Lynch-Bages

Lynch Bages ist einer der Stars im Pauillac und des Bordeaux. Der Wein erfreut sich großer Beliebtheit auf der ganzen Welt und seine Qualität hat sich seit dem Jahr 2000 beständig verbessert und der Stil verfeinert. Der Wein zeichnet sich durch eine saftige, verführerische Art aus, die unbeschreiblich ist. Typisch ist eine Tabaknote, die den Wein zu einem idealen Begleiter für eine gute Zigarre macht. Er überzeugt durch seine authentische Erscheinung, ohne künstliche Effekte und verkörpert damit einen ganz eigenen Stil im Pauillac. Der Wein ist perfekt vinifiziert und selbst in kleinen Bordeauxjahren produziert das Château Weine auf höchstem Niveau. (Weinkonzil)

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Lynch-Bages 2004

    120,00 €
    160,00 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    • Jahrgangs-Notiz
    Bettane & Dessauve
    16,5 (82,5%)
    Robert Parker
    89 (89%)
    Jancis Robinson
    16 (80%)
    Winespectator
    90 (90%)
    Weinwisser
    18 (90%)
    Weinkonzil
    93 (93%)
    Ø 87%
    CS
    84%
    M
    9%
    CF
    5%
    PV
    2%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Lynch Bages ist einer der Stars im Pauillac und des Bordeaux. Der Wein erfreut sich großer Beliebtheit auf der ganzen Welt und seine Qualität hat sich seit dem Jahr 2000 beständig verbessert und der Stil verfeinert. Der Wein zeichnet sich durch eine saftige, verführerische Art aus, die unbeschreiblich ist. Typisch ist eine Tabaknote, die den Wein zu einem idealen Begleiter für eine gute Zigarre macht. Er überzeugt durch seine authentische Erscheinung, ohne künstliche Effekte und verkörpert damit einen ganz eigenen Stil im Pauillac. Der Wein ist perfekt vinifiziert und selbst in kleinen Bordeauxjahren produziert das Château Weine auf höchstem Niveau. (Weinkonzil)

    "Analytical parameters are excellent: high alcoholic strength and tannin indices, deep colour and characteristics that compare favourably with recent years, including 2003. A vintage reminiscent of the concentration of the 1996 vintage plus the freshness of the 2001. The nose already offers aromas of black-currant and cherry. Its extremely full-bodied texture suggests that this will be a good wine for laying down." (Quelle:Château Lynch Bages)


  2. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Lynch-Bages 2006

    Nicht auf Lager


    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    • Jahrgangs-Notiz
    Bettane & Dessauve
    17,5 (87,5%)
    Robert Parker
    92 (92%)
    Jancis Robinson
    17 (85%)
    Winespectator
    92 (92%)
    Weinwisser
    18 (90%)
    Weinkonzil
    93 (93%)
    Ø 90%
    CS
    79%
    M
    10%
    CF
    10%
    PV
    1%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Lynch Bages ist einer der Stars im Pauillac und des Bordeaux. Der Wein erfreut sich großer Beliebtheit auf der ganzen Welt und seine Qualität hat sich seit dem Jahr 2000 beständig verbessert und der Stil verfeinert. Der Wein zeichnet sich durch eine saftige, verführerische Art aus, die unbeschreiblich ist. Typisch ist eine Tabaknote, die den Wein zu einem idealen Begleiter für eine gute Zigarre macht. Er überzeugt durch seine authentische Erscheinung, ohne künstliche Effekte und verkörpert damit einen ganz eigenen Stil im Pauillac. Der Wein ist perfekt vinifiziert und selbst in kleinen Bordeauxjahren produziert das Château Weine auf höchstem Niveau. (Weinkonzil)

    "A classic mature vintage, the nose offers an attractive interplay between deep, buttery black fruits, some cedar and graphic notes, and a cool, minty Cabernet character. The wine has plenty of structure and a backward, muscular personality, but beautiful fruit on the attack and alluring purity and nicely textured mouthfeel. A full-bodied finish with plenty of wrapping sweetness completes this tightly-packed Lynch-Bages." (Quelle:Lynch Bages)


  3. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 14,0% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Lynch-Bages 2009

    210,00 €
    280,00 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    • Jahrgangs-Notiz
    Bettane & Dessauve
    17,5 (87,5%)
    Robert Parker
    98+ (98+%)
    Jancis Robinson
    17,5 (87,5%)
    Winespectator
    96 (96%)
    Weinwisser
    19 (95%)
    Weinkonzil
    97 (97%)
    Ø 94%
    CS
    76%
    M
    18%
    CF
    4%
    PV
    2%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Lynch Bages ist einer der Stars im Pauillac und des Bordeaux. Der Wein erfreut sich großer Beliebtheit auf der ganzen Welt und seine Qualität hat sich seit dem Jahr 2000 beständig verbessert und der Stil verfeinert. Der Wein zeichnet sich durch eine saftige, verführerische Art aus, die unbeschreiblich ist. Typisch ist eine Tabaknote, die den Wein zu einem idealen Begleiter für eine gute Zigarre macht. Er überzeugt durch seine authentische Erscheinung, ohne künstliche Effekte und verkörpert damit einen ganz eigenen Stil im Pauillac. Der Wein ist perfekt vinifiziert und selbst in kleinen Bordeauxjahren produziert das Château Weine auf höchstem Niveau. (Weinkonzil)

    "Things are looking extremely auspicious for the 2009 vintage: good rainfall levels, plenty of sunshine, cool nights alternating with warm days, a superb September, and lovely fine weather during harvest. The maturity and sanitary state of the grapes were perfect, and the wines are rich and concentrated but well balanced. These all point to a vintage at least equal to or even better than that of 2005, perhaps even approaching the great vintages of the 40s... Very powerful and well-balanced. The colour is deep and the nose reflects the sunny growing season with remarkable ripeness and overtones of blackcurrant and black fruit. The wine starts out unctuous and straightforward on the palate with impressively concentrated, elegant tannin accompanied by plenty of body. 2009 Lynch-Bages has a rich and opulent flavour enhanced by fresh acidity that contributes to perfect balance and an incredibly long aftertaste. March 2010" (Quelle: Château Lynch Bages)


3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
alle Bewertungen anzeigen