deutsch englisch

Willkommen bei ANNO 1855

Bordeaux-Weine

Saint-Estèphe

Tiefgründige, spannende Charakterweine mit Potential und Größe
Die Spannbreite reicht dabei von kernig und säurebetont bis exotisch und komplex. Die bekannteren Châteaux produzieren Weine, die zu dem Besten gehören was das Bordeaux hervorbringt. Sie benötigen mindetstens 8-10 Jahre Flaschenreife und sind sehr lange lagerfähig. Saint-Estèphe ist eine Appellation die erobert werden will. Hat man aber die Einzigartigkeit dieser Weine entdeckt, ist man ihnen verfallen und wird immer wieder nach Châteaux aus diesem Anbaugebiet Ausschau halten. (Weinkonzil)

 

 

 

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,0% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Calon Ségur 1995

    125,00 €
    166,67 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    • Jahrgangs-Notiz
    Bettane & Dessauve
    -
    Robert Parker
    94 (94%)
    Jancis Robinson
    -
    Wine Spectator
    -
    Wine Enthusiast
    -
    Weinwisser
    18 (90%)
    Weinkonzil
    93 (93%)
    Ø 92%
    CS
    0%
    M
    0%
    CF
    0%
    PV
    0%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Calon Ségur gehört zu den großen Weinen aus dem St-Estèphe und zeichnet sich durch eine anfangs spröde, später noble Zurückhaltung aus. Aber die Weine haben Herz, nicht nur auf dem Etikett, und wollen erobert werden. Daher benötigt es etwas Zeit und Geduld einen Calon Ségur schätzen zu lernen. Nicht selten sind es 10 Jahre bis die Weine ausgereift sind, denn sie sind durch einen hohen Anteil an Cabernet Sauvignon geprägt. Es ist der distanzierte Stil, der diese Weine so attraktiv macht, verbunden mit einer süßlichen Saftigkeit, begleitet von einer gelungen Komposition aus Frucht-, Gewürz- und Röstaromen. Typisch für die Weine aus dieser Appellation ist ein höherer Säureanteil und viel Tannin. Bei Calon Ségur sind sie stets sehr fein und gut integriert. Es sind große und spannende Weine mit viel Charakter - aber auch Herz! (Weinkonzil)

    The 1995 Calon-Segur was the vintage that raised the profile of this estate and heralded the start of the late Mme Gasqueton's era. At 20 years of age, it shows no signs of reaching the end of its plateau. Far from it. It has an endearing bouquet that still seems youthful: brambly red fruit, asphalt and a light marine influence. Allowing the wine to open, there is a subtle winegum scent. The palate is medium-bodied with supple tannin, impressive depth and backbone, the second half having mellowed in recent years, rendering this approachable; hints of secondary truffle and smoke notes emerging with aeration. It has been several years since I last tasted this wine, but it is one that seems to become more and more impressive with age. Robert Parker rightly lauded this Calon-Ségur at the time of release. Twenty years on, it is fulfilling all its promise. Tasted March 2015. (Quelle: 94 PP, Neal Martin, RoberParkert.com 10-2016)


  2. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Cos D´Estournel 2008

    130,00 €
    173,33 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    • Jahrgangs-Notiz
    Bettane & Dessauve
    19,25 (96,25%)
    Robert Parker
    92+ (92+%)
    Jancis Robinson
    18 (90%)
    Wine Spectator
    91 (91%)
    Wine Enthusiast
    95 (95%)
    Weinwisser
    19 (95%)
    Weinkonzil
    94 (94%)
    Ø 93%
    CS
    85%
    M
    13%
    CF
    0%
    PV
    2%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Cos D´Estournel ist ein 2er Grand Cru Classé aus dem Saint-Estéphe in der Klassifikation von 1855. Dem Charme eines Cos D´Estournel kann man sich kaum entziehen! Der Wein zeichnet sich durch eine "Cos"-typische, exotische Aromatik aus, die in guten Jahrgängen durch Komplexität und Eleganz unterstrichen wird. Im Wein finden sich rote und schwarze Beeren sowie seltene Gewürz- und Holznoten, die schwer zu beschreiben sind. Das ganze ist edel und kostbar in einem seidigen Tanningerüst eingebettet und verführt die Sinne. Es ist eine Symphonie der Aromen, die einen die Zeit vergessen lässt! Seit 1995 hat sich die Qualität beständig verbessert und der Wein gehört zu den gefragtesten Grands Crus des Bordeaux, was viele gute Gründe hat. Die Preise bewegen sich auf entsprechend hohem Niveau. Ein Cos benötigt mindestens 4h Dekantierzeit. (Weinkonzil)

    Der Jahrgang 2008 befindet sich in der Fruchtphase, ist verschlossen und benötigt Flaschenreife bis min. 2018. Vergleicht man die Jahrgänge 2004, 2006 und 2008, dann stellt man einen Anstieg bei der Konzentration fest und parallel dazu eine intensivere Aromatik. Die typischen Cos-Aromen, seine Exotik, Tiefe und Komplexität sind derzeit kaum entwickelt, man benötigt Geduld. Der Jahrgang wurde anfangs unterbewertet, brachte aber bei den renommierten Châteaux sehr gute klassische Bordeaux hervor. Der Cos aus dem Jahr 2008 ist groß und gilt als der gelungenste Weine vom linken Ufer dieses Jahrgangs! (Weinkonzil 09-2012)

    Closed but promising, this is a classic Cos revealing lots of tannin along with damp earth, black currant, sweet black cherry, graphite, licorice and truffle characteristics. This medium to full-bodied, structured, firm, broodingly backward, impenetrable effort demands 5-6 years of bottle age; it should drink well for 20-25 years. (Quelle: Robert Parker, Wine-Advocat 05-2011)


  3. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Cos D´Estournel 2010

    290,00 €
    386,67 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    Bettane & Dessauve
    -
    Robert Parker
    97 (97%)
    Jancis Robinson
    18,5 (92,5%)
    Wine Spectator
    95 (95%)
    Weinwisser
    19 (95%)
    Weinkonzil
    97 (97%)
    Ø 95%
    CS
    78%
    M
    19%
    CF
    2%
    PV
    1%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Cos D´Estournel ist ein 2er Grand Cru Classé aus dem Saint-Estéphe in der Klassifikation von 1855. Dem Charme eines Cos D´Estournel kann man sich kaum entziehen! Der Wein zeichnet sich durch eine "Cos"-typische, exotische Aromatik aus, die in guten Jahrgängen durch Komplexität und Eleganz unterstrichen wird. Im Wein finden sich rote und schwarze Beeren sowie seltene Gewürz- und Holznoten, die schwer zu beschreiben sind. Das ganze ist edel und kostbar in einem seidigen Tanningerüst eingebettet und verführt die Sinne. Es ist eine Symphonie der Aromen, die einen die Zeit vergessen lässt! Seit 1995 hat sich die Qualität beständig verbessert und der Wein gehört zu den gefragtesten Grands Crus des Bordeaux, was viele gute Gründe hat. Die Preise bewegen sich auf entsprechend hohem Niveau. Ein Cos benötigt mindestens 4h Dekantierzeit. (Weinkonzil)


  4. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Cos D´Estournel 2015

    199,00 €
    265,33 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    • Jahrgangs-Notiz
    Bettane & Dessauve
    18 (90%)
    Decanter
    95 (95%)
    Robert Parker
    -
    Jancis Robinson
    18,5 (92,5%)
    Wine Enthusiast
    96 (96%)
    Wine Spectator
    -
    Weinwisser
    18 (90%)
    Weinkonzil
    96 (96%)
    Ø 93%
    Array
    CS
    75%
    M
    23.5%
    CF
    1.5%
    PV
    0%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Cos D´Estournel ist ein 2er Grand Cru Classé aus dem Saint-Estéphe in der Klassifikation von 1855. Dem Charme eines Cos D´Estournel kann man sich kaum entziehen! Der Wein zeichnet sich durch eine "Cos"-typische, exotische Aromatik aus, die in guten Jahrgängen durch Komplexität und Eleganz unterstrichen wird. Im Wein finden sich rote und schwarze Beeren sowie seltene Gewürz- und Holznoten, die schwer zu beschreiben sind. Das ganze ist edel und kostbar in einem seidigen Tanningerüst eingebettet und verführt die Sinne. Es ist eine Symphonie der Aromen, die einen die Zeit vergessen lässt! Seit 1995 hat sich die Qualität beständig verbessert und der Wein gehört zu den gefragtesten Grands Crus des Bordeaux, was viele gute Gründe hat. Die Preise bewegen sich auf entsprechend hohem Niveau. Ein Cos benötigt mindestens 4h Dekantierzeit. (Weinkonzil)

    Super aromas of nutmeg, cloves and dried flowers with plums and blackberries. Subtle yet so complex. Full-bodied, tight and integrated with ultra-fine tannins and a beautiful finish. Lasts for minutes. Very, very Cos. Harmony. Texturally marvellous. Drink in 2024. 98 P (Quelle: James Suckling, 02-2018)


4 Artikel

In absteigender Reihenfolge
alle Bewertungen anzeigen