deutsch englisch

Willkommen bei ANNO 1855

Bordeaux-Weine

Saint-Estèphe

Tiefgründige, spannende Charakterweine mit Potential und Größe
Die Spannbreite reicht dabei von kernig und säurebetont bis exotisch und komplex. Die bekannteren Châteaux produzieren Weine, die zu dem Besten gehören was das Bordeaux hervorbringt. Sie benötigen mindetstens 8-10 Jahre Flaschenreife und sind sehr lange lagerfähig. Saint-Estèphe ist eine Appellation die erobert werden will. Hat man aber die Einzigartigkeit dieser Weine entdeckt, ist man ihnen verfallen und wird immer wieder nach Châteaux aus diesem Anbaugebiet Ausschau halten. (Weinkonzil)

 

 

 

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Montrose 2015

    170,00 €
    226,67 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    • Jahrgangs-Notiz
    Bettane & Dessauve
    18 (90%)
    Decanter
    96 (96%)
    Robert Parker
    95 (95%)
    Jancis Robinson
    17 (85%)
    Wine Enthusiast
    95 (95%)
    Wine Spectator
    -
    Weinwisser
    19 (95%)
    Weinkonzil
    95 (95%)
    Ø 93%
    CS
    67%
    M
    29%
    CF
    4%
    PV
    0%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Château Montrose ist neben Cos D´Estournel und Calon Ségur eines der 3 berühmten Grands Crus Classés-Châteaux in Saint-Estèphe. Sie stellen das Spitzentrio in dieser Appellation dar und produzieren Weine in völlig verschiedenen Stilrichtungen. Montrose ist das Château, das den höchsten Anteil an Cabernet-Sauvignon (CS) in der Cuvée aufweist und verfügt, zusammen mit wenigen anderen Châteaux, über ein Terroir, auf dem diese Traube ihre Vollendung erreicht. Wenn Montrose gut ausfällt, und das ist in guten Bordeauxjahren häufig der Fall, dann zeigt er seine wahre Größe. Daher wird Château Montrose auch als "der Latour des Saint-Estèphe" bezeichnet. Die Aromatik wird von der CS-Traube geprägt mit Johannisbeere, Zeder und typischen Gewürznoten, wobei die einzigartigen Terroirnoten im Vordergrund stehen. Der Wein ist tendenziell fest, reintönig, komplex, ser langlebig und sehr beeindruckend. (Weinkonzil)

    Deep in colour, the expressive and elegant nose reveals notes of white flowers. On aeration, more complex aromas of ripe black fruit emerge, smoky and toasty. The attack is clean and elegant on the palate, true velvet supported by silky tannins. Very good balance in a very fine and defined wine. The very long finish reveals notes of oak and liquorice. (Quelle: Ch.Montrose)


1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
alle Bewertungen anzeigen