deutsch englisch

Willkommen bei ANNO 1855

Bordeaux-Weine

Château Branaire-Ducru

Brainaire Ducru hat sich in den letzten 20 Jahren zu einer beständigen Größe im Saint-Julien entwickelt. Die Weine sind fein, nie aufdringlich, sondern verführerisch und seidig. Sie sind fruchtig, reintönig und verströmen Aromen nach Waldbeere, Himbeere, Brombeere, roter und schwarzer Johannisbeere. Typisch für diesen Wein ist eine süße Schokoladennote, eingebettet in ein Zedernaroma. Begleitet wird dieser Eindruck von balsamischen Holznoten, Mineral- und Erdtönen. Je nach Jahrgang fallen diese Aromen unterschiedlich intensiv aus und verleihen dem Wein eine höchst attraktive und eher seltene exotische Komponente. Château Branaire Ducru befindet sich derzeit in Hochform und wenn der eingeschlagene Kurs beibehalten wird, dann ist es für so manche Überraschung gut! Im Vergleich zu anderen Grand Crus Classés sind die Preise derzeit sehr fair angesetzt. (Weinkonzil)

5 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 12,5% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Branaire-Ducru 2000

    135,00 €
    180,00 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    Bettane & Dessauve
    17 (85%)
    Robert Parker
    94 (94%)
    Jancis Robinson
    17 (85%)
    Wine Spectator
    94 (94%)
    Wine Enthusiast
    95 (95%)
    Weinwisser
    18 (90%)
    Weinkonzil
    95 (95%)
    Ø 91%
    CS
    70%
    M
    22%
    CF
    5%
    PV
    3%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Brainaire Ducru hat sich in den letzten 20 Jahren zu einer beständigen Größe im St-Julien entwickelt. Die Weine sind fein, nie aufdringlich, sondern verführerisch und seidig. Sie sind fruchtig, reintönig und verströmen Aromen nach Waldbeere, Himbeere, Brombeere, roter und schwarzer Johannisbeere. Typisch für diesen Wein ist eine süße Schokoladennote, eingebettet in ein Zedernaroma. Begleitet wird dieser Eindruck von balsamischen Holznoten, Mineral- und Erdtönen. Je nach Jahrgang fallen diese Aromen unterschiedlich intensiv aus und verleihen dem Wein eine höchst attraktive und seltene exotische Komponente, die nur wenigen Weinen aus dem Bordeaux zueigen ist. Château Branaire Ducru befindet sich derzeit in Hochform und wenn der eingeschlagene Kurs beibehalten wird, dann ist es für so manche Überraschung gut. Im Vergleich zu anderen Grand Crus Classés sind die Preise sehr fair angesetzt. (Weinkonzil)


  2. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,0% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Branaire-Ducru 2004

    50,00 €
    66,67 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    Bettane & Dessauve
    16 (80%)
    Robert Parker
    90 (90%)
    Jancis Robinson
    -
    Wine Sectator
    88 (88%)
    Wine Enthusiast
    91 (91%)
    Weinwisser
    17 (85%)
    Weinkonzil
    92 (92%)
    Ø 88%
    CS
    70%
    M
    22%
    CF
    5%
    PV
    3%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Brainaire Ducru hat sich in den letzten 20 Jahren zu einer beständigen Größe im St-Julien entwickelt. Die Weine sind fein, nie aufdringlich, sondern verführerisch und seidig. Sie sind fruchtig, reintönig und verströmen Aromen nach Waldbeere, Himbeere, Brombeere, roter und schwarzer Johannisbeere. Typisch für diesen Wein ist eine süße Schokoladennote, eingebettet in ein Zedernaroma. Begleitet wird dieser Eindruck von balsamischen Holznoten, Mineral- und Erdtönen. Je nach Jahrgang fallen diese Aromen unterschiedlich intensiv aus und verleihen dem Wein eine höchst attraktive und seltene exotische Komponente, die nur wenigen Weinen aus dem Bordeaux zueigen ist. Château Branaire Ducru befindet sich derzeit in Hochform und wenn der eingeschlagene Kurs beibehalten wird, dann ist es für so manche Überraschung gut. Im Vergleich zu anderen Grand Crus Classés sind die Preise sehr fair angesetzt. (Weinkonzil)


  3. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,0% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Branaire-Ducru 2005

    90,00 €
    120,00 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    Bettane & Dessauve
    16,5 (82,5%)
    Robert Parker
    95 (95%)
    Jancis Robinson
    17,5 (87,5%)
    Wine Spectator
    93 (93%)
    Wine Enthusiast
    95 (95%)
    Weinwisser
    19 (95%)
    Weinkonzil
    95 (95%)
    Ø 92%
    CS
    70%
    M
    22%
    CF
    5%
    PV
    3%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Brainaire Ducru hat sich in den letzten 20 Jahren zu einer beständigen Größe im St-Julien entwickelt. Die Weine sind fein, nie aufdringlich, sondern verführerisch und seidig. Sie sind fruchtig, reintönig und verströmen Aromen nach Waldbeere, Himbeere, Brombeere, roter und schwarzer Johannisbeere. Typisch für diesen Wein ist eine süße Schokoladennote, eingebettet in ein Zedernaroma. Begleitet wird dieser Eindruck von balsamischen Holznoten, Mineral- und Erdtönen. Je nach Jahrgang fallen diese Aromen unterschiedlich intensiv aus und verleihen dem Wein eine höchst attraktive und seltene exotische Komponente, die nur wenigen Weinen aus dem Bordeaux zueigen ist. Château Branaire Ducru befindet sich derzeit in Hochform und wenn der eingeschlagene Kurs beibehalten wird, dann ist es für so manche Überraschung gut. Im Vergleich zu anderen Grand Crus Classés sind die Preise sehr fair angesetzt. (Weinkonzil)


  4. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Branaire-Ducru 2009

    85,00 €
    113,33 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    Bettane & Dessauve
    17,5 (87,5%)
    Robert Parker
    96 (96%)
    Jancis Robinson
    16,5 (82,5%)
    Wine Spectator
    93 (93%)
    Wine Enthusiast
    95 (95%)
    Weinwisser
    18 (90%)
    Weinkonzil
    95 (95%)
    Ø 91%
    CS
    68%
    M
    28%
    CF
    3%
    PV
    4%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Brainaire Ducru hat sich in den letzten 20 Jahren zu einer beständigen Größe im St-Julien entwickelt. Die Weine sind fein, nie aufdringlich, sondern verführerisch und seidig. Sie sind fruchtig, reintönig und verströmen Aromen nach Waldbeere, Himbeere, Brombeere, roter und schwarzer Johannisbeere. Typisch für diesen Wein ist eine süße Schokoladennote, eingebettet in ein Zedernaroma. Begleitet wird dieser Eindruck von balsamischen Holznoten, Mineral- und Erdtönen. Je nach Jahrgang fallen diese Aromen unterschiedlich intensiv aus und verleihen dem Wein eine höchst attraktive und seltene exotische Komponente, die nur wenigen Weinen aus dem Bordeaux zueigen ist. Château Branaire Ducru befindet sich derzeit in Hochform und wenn der eingeschlagene Kurs beibehalten wird, dann ist es für so manche Überraschung gut. Im Vergleich zu anderen Grand Crus Classés sind die Preise sehr fair angesetzt. (Weinkonzil)


  5. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Branaire-Ducru 2010

    78,00 €
    104,00 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    Bettane & Dessauve
    17 (85%)
    Robert Parker
    94 (94%)
    Jancis Robinson
    17 (85%)
    Wine Spectator
    94 (94%)
    Wine Enthusiast
    95 (95%)
    Weinwisser
    17 (85%)
    Weinkonzil
    95 (95%)
    Ø 90%
    Array
    CS
    70%
    M
    23.5%
    CF
    2.5%
    PV
    4%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Brainaire Ducru hat sich in den letzten 20 Jahren zu einer beständigen Größe im St-Julien entwickelt. Die Weine sind fein, nie aufdringlich, sondern verführerisch und seidig. Sie sind fruchtig, reintönig und verströmen Aromen nach Waldbeere, Himbeere, Brombeere, roter und schwarzer Johannisbeere. Typisch für diesen Wein ist eine süße Schokoladennote, eingebettet in ein Zedernaroma. Begleitet wird dieser Eindruck von balsamischen Holznoten, Mineral- und Erdtönen. Je nach Jahrgang fallen diese Aromen unterschiedlich intensiv aus und verleihen dem Wein eine höchst attraktive und seltene exotische Komponente, die nur wenigen Weinen aus dem Bordeaux zueigen ist. Château Branaire Ducru befindet sich derzeit in Hochform und wenn der eingeschlagene Kurs beibehalten wird, dann ist es für so manche Überraschung gut. Im Vergleich zu anderen Grand Crus Classés sind die Preise sehr fair angesetzt. (Weinkonzil)


5 Artikel

In absteigender Reihenfolge
alle Bewertungen anzeigen