deutsch englisch

Willkommen bei ANNO 1855

Bordeaux-Weine

Château Clinet

Clinet gehört seit 1990 zu den Spitzenpomerols, davor gab es eine instabile Periode. Die Weine sind sehr harmonisch und perfekt vinifiziert, der Stil ist etwas moderner geworden. Sie fallen sinnlich aus, mit aromatischen Frucht- und Gewürznoten und verfügen über viel feines Tannin und Säure. Die Aromenpalette zeigt abhängig vom Jahrgang eine große Bandbreite. Sie reicht von vielen schwarzen Beeren, die differenziert und reintönig sind, über Gewürze wie Nelke, Zimt, Süßholz, Vanille, Mandel, bis hin zu Kräutern und floralen Noten. Die Weine können bereits nach 6 Jahren Flaschenreife getrunken werden, sie sind dann sehr frisch, fruchtig und ansprechend. Längere Flaschenreife liefert, wie zu erwarten, eine komplexere Aromenvielfalt. (Weinkonzil)

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,0% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Clinet 1998

    98,00 €
    130,67 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    Bettane & Dessauve
    -
    Robert Parker
    90 (90%)
    Jancis Robinson
    -
    Wine Spectator
    -
    Weinwisser
    18 (90%)
    Weinkonzil
    92 (92%)
    Ø 91%
    CS
    0%
    M
    0%
    CF
    0%
    PV
    0%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Clinet gehört seit 1990 zu den Spitzenpomerols, davor gab es eine instabile Periode. Die Weine sind sehr harmonisch und perfekt vinifiziert, der Stil ist etwas moderner geworden. Sie fallen beeindruckend aus, mit aromatischen Frucht- und Gewürznoten und verfügen über viel feines Tannin und feine Säure. Die Aromenpalette zeigt abhängig vom Jahrgang eine große Bandbreite. Sie reicht von vielen schwarzen Beeren, die differenziert und reintönig sind, über Gewürze wie Nelke, Zimt, Süßholz, Vanille, Mandel, bis hin zu Kräutern und floralen Noten. Die Weine können bereits nach 6 Jahren Flaschenreife getrunken werden, sie sind dann sehr frisch, fruchtig und ansprechend. Längere Flaschenreife liefert, wie zu erwarten, eine komplexere Aromenvielfalt. (Weinkonzil)


  2. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 14,0% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Clinet 2009

    289,00 €
    385,33 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    Bettane & Dessauve
    17,5 (87,5%)
    Robert Parker
    100 (100%)
    Jancis Robinson
    17 (85%)
    Wines Spectator
    97 (97%)
    Weinwisser
    19 (95%)
    Weinkonzil
    97 (97%)
    Ø 94%
    CS
    12%
    M
    85%
    CF
    3%
    PV
    0%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Clinet gehört seit 1990 zu den Spitzenpomerols, davor gab es eine instabile Periode. Die Weine sind sehr harmonisch und perfekt vinifiziert, der Stil ist etwas moderner geworden. Sie fallen beeindruckend aus, mit aromatischen Frucht- und Gewürznoten und verfügen über viel feines Tannin und feine Säure. Die Aromenpalette zeigt abhängig vom Jahrgang eine große Bandbreite. Sie reicht von vielen schwarzen Beeren, die differenziert und reintönig sind, über Gewürze wie Nelke, Zimt, Süßholz, Vanille, Mandel, bis hin zu Kräutern und floralen Noten. Die Weine können bereits nach 6 Jahren Flaschenreife getrunken werden, sie sind dann sehr frisch, fruchtig und ansprechend. Längere Flaschenreife liefert, wie zu erwarten, eine komplexere Aromenvielfalt. (Weinkonzil)


2 Artikel

In absteigender Reihenfolge
alle Bewertungen anzeigen