deutsch englisch

Willkommen bei ANNO 1855

Bordeaux-Weine

Château Vieux Château Certan

Vieux Château Certan ist eines der ältesten Château im Pomerol und stammt aus dem 16 Jahrhundert. Es befindet sich mitten auf dem Pomerol-Plateu und ist umschlossen von den großen Namen dieser Appellation. Das Besondere an diesen Weinen ist der hohe Anteil an Cabernet Frank und Cabernet Sauvignon, neben Merlot, in der Cuvée. Daher sind die Weine sehr fruchtig, zugänglich, wie man es von einem Pomerol erwartet, gepaart mit der Finesse und Struktur. Es sind daher Gewächse mit großer Persönlichkeit, die je nach Jahrgang 7-15 Jahre Reifezeit benötigen. Das ist ungewöhnlich für diese Region, die eher für rascher reifende Weine bekannt ist und unterstreicht umso mehr, wie selbstbewußt und erfolgreich man der Verwirklichung dieses Weinstils nachgeht. Vieux Château Certan hat schon lange einen Platz unter den Top 10 des Pomerols eingenommen. (Weinkonzil)

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Weinart: Rotwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,5 Vol.%
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Vieux Château Certan 2009

    350,00 €
    466,67 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    Bettane & Dessauve
    18,5 (92,5%)
    Robert Parker
    99 (99%)
    Jancis Robinson
    18 (90%)
    Wine Spectator
    97 (97%)
    Weinwisser
    19 (95%)
    Weinkonzil
    98 (98%)
    Ø 95%
    CS
    6%
    M
    88%
    CF
    6%
    PV
    0%
    CA
    0%
    MA
    0%

    CS = Cabernet Sauvignon      M   = Merlot              CF = Cabernet Franc
    PV = Petit Verdot                    CA = Carménère       MA = Malbec  

    Vieux Château Certan ist das älteste Château im Pomerol und stammt aus dem 16 Jahrhundert. Es befindet sich mitten auf dem Pomerol-Plateu in Gesellschaft mit den bekanntesten Châteaux dieser relativ jungen Appellation. Das Besondere an diesen Weinen ist der hohe Anteil an Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon, neben der Hauptrebsorte Merlot, in der Cuvée. Daher sind die Weine sehr fruchtig, zugänglich, wie man es von einem Pomerol erwartet, gepaart mit Finesse und Struktur. Es sind Gewächse mit großer Persönlichkeit, die je nach Jahrgang 7-15 Jahre Reifezeit benötigen. Das ist ungewöhnlich für diese Region, die eher für rascher reifende Weine bekannt ist. Das unterstreicht wie selbstbewußt und erfolgreich man der Verwirklichung dieses Weinstils nachgeht. Vieux Château Certan gehört zu den Top 10 Châteaux des Pomerols! (Weinkonzil)


1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
alle Bewertungen anzeigen