deutsch englisch

Willkommen bei ANNO 1855

Bordeaux-Weine

Linkes Ufer

Weißweine mit Weltruf und großer Zukunft
An den großen klassifizierten Gewächsen, den Grands Crus Classés, die nur 3-5% der Jahresproduktion des Bordeaux ausmachen, orientiert sich an Stil und Trend die gesamte Weinwelt. Die Region steht dabei als Synonym für die größten Rotweine der Weine der Welt. Aber auch wenn es nur gerade mal 9 klassifizierte Châteaux für Weißwein gibt, so produzieren viele der namhaften Châteaux kleine Mengen Weißwein, von denen einige Weltruf erlangt haben. Es sind Cuvées, in der hauptsächlich Sauvignon Blanc und Semillon vorkommen. Still und leise führen sie eine Existenz abseits des Lärms um die großen Rotweine, denn sie sind sehr rar und schnell vergriffen.

Die Appellationen in denen man die besten Weißweine findet, liegen auf dem Linken Ufer. Dazu gehören Pessac-Léognan, Graves und die bekannten Appellationen im Médoc. Diese Weine sind relativ teuer und liegen bei den namhaften Châteaux auf ähnlich hohem Niveau wie deren Rotweine. (Weinkonzil)

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Weinart: Weißwein
    Weinstil: trocken
    Alkoholgehalt: 13,0% Vol.
    Flaschengröße: 0,75l
    Füllstand: high fill


    Auf die Vergleichsliste

    Château Smith Haut Lafitte-Blanc 2003

    50,00 €
    66,67 € / Liter

    • Bewertung
    • Rebsorten
    • Wein-Notiz
    Bettane & Dessauve
    -
    Robert Parker
    93 (93%)
    Jancis Robinson
    -
    Wine Spectator
    93 (93%)
    Weinwisser
    18 (90%)
    Weinkonzil
    90 (90%)
    Ø 92%

    Smith Haut Lafitte gehört zu den Weinkunstwerken im Pessac-Léognan! Die Weine sind seit Jahren beständig auf hohen Niveau vinifiziert und erreichten in 2009 und 2010 ein Spitzenniveau mit höchsten Bewertungen. Parallel dazu hat das Château hat mittlerweile komplett auf nachhaltigen und biologischen Weinbau umgestellt. Die Weine von SHL verströmen ein betörendes Weinparfüm und gehören zu den besten Premiers Grands Crus Classés im Pessac-Léognan. Die Reintönigleit der Gewächse lässt die Mineralität des Terroirs und die attraktive Rauchnote dieser Appellation voll zur Geltung kommen. Sie sind sehr aromatisch, strutkturiert und konzentiert, aber fein und elegant zugleich, was zu einer attraktiven Spannung führt. In der Cuvée dominiert die Cabernet-Sauvignon-Traube, die mitverantwortlich für die lange Lagefähigkeit ist. Die Tannine aber sind geschliffen und seidig. Neben Rotweinen produziert Smith Haut Lafitte auch gefragte Weißweine mit Grand Cru Classé-Status, die zu den besten des Bordeaux gehören. (Weinkonzil)


1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
alle Bewertungen anzeigen