deutsch englisch

Willkommen bei ANNO 1855

Bordeaux-Weine

Nebenappellationen

Gute Weine mit gutem Ruf bei geringer Menge und große Nachfrage
An den großen klassifizierten Gewächsen, den Grands Crus Classés, die nur 3-5% der Jahresproduktion des Bordeaux ausmachen, orientiert sich an Stil und Trend die gesamte Weinwelt. Die Region steht dabei als Synonym für die größten Rotweine der Weine der Welt. Auch wenn es nur gerade mal 9 klassifizierte Châteaux für Weißwein gibt, so produzieren viele der namhaften Châteaux kleine Mengen Weißwein, von denen einige sogar Weltruf erlangt haben. Es sind Cuvées, in der hauptsächlich Sauvignon Blanc und Semillon, neben Muscadelle, vorkommen.

In den Nebenappellationen findet man Weißweine in den Anbaugebieten Entre-Deux-Mers, Entre-Deux-Mers Haut-Benauge, Côtes de Bordeaux Saint-Macaire und Saint-Foy-Bordeaux. Leider wurden gerade hier in den letzten Jahren die Rebflächen zu Gunsten des Rotweins umgewandelt. Das macht es immer schwieiger gute weiße Bordeauxweine im mittleren Preissegment zu finden. Zudem ist die Nachfrage im Inland an frischen, trockenen, jungen Weißweinen aus dem Bordeaux relativ hoch. Es bleibt zu hoffen, dass sich der Trend bei den Winzern wieder umgehrt. (Weinkonzil)

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

alle Bewertungen anzeigen